Businessplan Heilpraktiker - Jasmin-Verlag-Shop

Direkt zum Seiteninhalt
Heilpraktiker
HEILPRAKTIKER

24.61 € statt 53,50 €
Gesamtumfang: 56 Seiten
Sofort als Download oder als CD verfügbar!
Inhaltsverzeichnis
1. Zusammenfassung und Anzeigen
2. Anforderungen an mein Unternehmen
3. Persönliche Voraussetzungen
4. Preise
5. Zulassungsvoraussetzungen
6. Rechtsform
7. Standort
8. Zielgruppe
9. Stärken / Schwächen
10. Marktumfeld
11. Mitbewerberanalyse
12. Umsatzplanung
13. Personalplanung
14. Kostenplanung
15. Finanzierungsplanung
16. Rentabilitätsplanung
17. Liquiditätsplanung
18. Marketing / Werbung / Vertrieb
19. Risikoanalyse
20. Ziele und Visionen
21. Zeitplan
22. Anlagenverzeichnis
 +28 Anlagen - Finanzplan
 +28 Erklärvideos
...Heilpraktiker ist eine in Deutschland geschützte Berufsbezeichnung für Personen, die nach dem deutschen Heilpraktiker Gesetz von 1939 in der jeweils geltenden Fassung eine staatliche Erlaubnis besitzen, die Heilkunde auszuüben, ohne über eine ärztliche Approbation zu verfügen. Der Heilpraktiker übt seinen Beruf eigenverantwortlich aus und zählt zu den freien Berufen im Sinne von § 18 Einkommensteuergesetz.
Die Leistungen unterliegen der Umsatzsteuerbefreiung nach & Nr. 14 Buchstabe a UstG vor.
Erfasst sind in Deutschland im letzten Jahr ca. 762 Praxen, die zusammen rund 69 Mio. Euro im Jahr umsetzen. Innerhalb dieser Praxen arbeiten ca. 21.000 Heilpraktiker, die meisten davon in Teilzeitpraxen und nur relativ wenige, ca. 6.000, in Vollzeitpraxen. Es gibt verschiedene Verbände, in denen die Heilpraktiker organisiert sind. Sie vertreten die Interessen der Heilpraktiker Mitgliedschaft und bieten Fortbildungsveranstaltungen und Serviceleistungen an. Da die meisten Verbände auch Schulen unterhalten, sorgen sie neben zahlreichen freien Anbietern auch für die Ausbildung.
Voraussetzung für die Zulassung ist ein Mindestalter von 25 Jahren, die usw.
Zurück zum Seiteninhalt